Das ZÖLLNER Makrofon

Das Makrofon ist ein mit Druckluft betriebenes Membran-Schallgerät. Es wird am häufigsten an Bord aller Arten von Schiffen sowie an Schienenfahrzeugen installiert. Makrofone sind zuverlässige Schallsignale, die sich durch ihren geringen Luftverbrauch, starke Schallintensität und große Hörweite auszeichnen. Aufgrund der einfachen und robusten Konstruktion sind Makrofone praktisch wartungsfrei. Die Membrangehäuse bestehen aus zuverlässigen Materialien, seewasserbeständiger Kunststoff wird nur für die Schutzabdeckung verwendet. Für Schiffe liegt der Frequenzbereich von Makrofonen zwischen 90 Hz und 370 Hz, für Schienenfahrzeuge bis zu 660 Hz und kann für Alarmzwecke über 1000 Hz betragen.

Finden Sie Ihr Produkt

ergänzende Produkte