ZÖLLNER Signal GmbH » Unternehmen » Firmenvorstellung

Firmenvorstellung

ZÖLLNER – Safety for today and tomorrow. World wide.

Die Unternehmensgruppe ZÖLLNER hat sich zum Ziel gesetzt, den Verkehr auf Wasserstraßen und Schienen sicherer zu machen.

Bereits seit 1946 ist das Familienunternehmen traditioneller Hersteller von akustischen Signalanlagen für die Schifffahrt und konnte sich in diesem Segment als Weltmarktführer positionieren. Das Produktportfolio reicht von von hochwertigen Signalhörnern für Schiffe aller Längen bis hin zu luxoriöse Modelle für Mega-Yachten.

Im Lok-Bereich ist ZÖLLNER für seine Makrofone® – druckluftbetriebene, akustische Signalgeber – bekannt. Die komplett in Deutschland hergestellten „Membranschallsender“ überzeugen durch bestes Material und hochwertige Verarbeitung sowie durch individuelles Zubehör für verschiedene Einsatzmöglichkeiten.

Um auch neben der Schiene das Arbeiten für Menschen sicherer zu machen, entwickelt, fertigt und vertreibt ZÖLLNER seit den 90er Jahren automatische Warnsysteme für Gleisbaustellen.
Nähert sich ein Schienenfahrzeug einer Gleisbaustelle, warnt das System Autoprowa® die Personen im Gleisbereich mit einem an die Umgebungslautstärke angepassten Signal. Die Module des Systems sind zudem untereinander kombinierbar und ermöglichen so eine effiziente und optimale Sicherung in jeder Einsatzsituation.

Unternehmensbereiche


— Hier fehlt noch die Überblicksgrafik zur ZÖLLNER-Holding —